Startseite   -  Kontakt   -  Impressum
 

Hallo und herzlich Willkommen!

Das Sie hier sind freut mich auf der einen Seite, zeigt mir aber auch, dass Sie es ernst nehmen mit Ihrer Gesundheit.

Sicher haben Sie darüber nachgedacht, dass die Schulmedizin Ihnen nicht helfen kann, weil es eben kein medizinisches Problem ist, oder?

Was Sie in der Schulmedizin bekommen sind Medikamente. Allerdings sind es Medikamente gegen Ihre Symptome, jedoch nicht gegen die Ursachen Ihrer Krankheit.

Die Ursachen sind nämlich weitgehend unbekannt. Gehen Sie mal ins Internet und geben Ihre Krankheit ein. Sie werden dann bald zu lesen bekommen, dass die Ursachen weitgehend unbekannt sind. 

Doch ich kann Ihnen versichern, dass Sie nicht auf die Welt gekommen sind um krank zu sein.

Sie haben eben nur noch nicht das richtige gefunden. Zumindest bis jetzt nicht!

Die Ursachen Ihrer chronischen Krankheiten

Ich hoffe, wir haben das Thema Schulmedizin abgehakt. Dort müssen Sie hin, wenn schwere und akute Dinge passieren, wie ein Herzinfarkt, oder ein Beinbruch etc. Dem Grunde nach immer dann, wenn es sich nicht um "chronische" Krankheiten handelt.

Denn bei den "chronischen" Krankheiten haben Sie ja Ihre Odyssee sicher hinter sich, und entsprechende Erfahrungen gesammelt.

Aber sicherlich haben Sie auch viele alternative Therapien ausprobiert, die Ihnen aber letztendlich auch nicht wirklich helfen konnten, stimmt`s ? 

Ich möchte Ihnen nun erklären, woran es tatsächlich liegt, dass Sie noch leiden. 

Wie Sie sicherlich wissen, besteht unser Körper nicht ausschließlich aus unseren Billionen von Zellen. Schließlich leben wir und haben eine Seele. Und genau das ist der Grund, warum die Schulmedizin Ihnen hier nicht helfen kann. Weder das Leben, noch die Seele werden in der Wissenschaft berücksichtigt. Es fehlen zumindest 2 mit entscheidende Faktoren. Ich glaube da stimmen Sie mir zu.

Auch das unser Körper sich z. B. durch unsere Erfahrungen weiter entwickelt ist ein ganz wichtiger Punkt. Unser Körper ist also in der Lage, auf äußere Einflüsse zu reagieren, und kann Erlebnisse speichern. Das muss auch so sein, sonst gäbe es ja keine Entwicklung.

Und unser Körper ist ebenso in der Lage, auf alle Stoffe aus unserer Umwelt zu reagieren. Und genau da macht er unheimlich viele Fehler.   

Und das ist eben der Grund dafür, dass Ihnen bisher keiner helfen konnte. Doch die Weichen sind hoffentlich gestellt, und ich werde Sie von Anfang an dabei begleiten.

Können Sie mir bis hierher folgen?

Wenn nicht, dann schreiben Sie mich bitte kurz an. Ich habe eine Frage 

Wenn Sie alles verstanden haben, dann folgen Sie mir bitte...